loader
für Hamburgs Kinder

Seit 1847 für Hamburgs Kinder: die Pestalozzi-Stiftung Hamburg ist eine der ältesten gemeinnützigen Institutionen der Stadt und heute ein modernes diakonisches Sozialunternehmen. Die Arbeit der 28 Jugendeinrichtungen und 9 Kitas der Stiftung ist gerade jetzt wichtig, denn die Corona-Pandemie trifft Familien auf besondere Weise.

Zur Webseite der Stiftung

Meine Spende

Die Pestalozzi-Stiftung Hamburg wurde vor fast 175 Jahren von Bürgern der Stadt gegründet, die es als ihre Aufgabe sahen, Kinder aus Armut und verwahrlosten Verhältnissen zu retten. Von Beginn an lebt unsere Arbeit vom Einsatz sozial engagierter Menschen.

Jede*r hilft dabei so, wie sie kann: unsere Mitarbeitenden mit ihrem unermüdlichen Engagement, unsere Freund*innen und Förder*innen mit ihrer finanziellen Unterstützung oder mit ehrenamtlicher Arbeit.

Wir freuen uns, wenn auch Sie uns bei der Arbeit für Hamburgs Kinder helfen möchten! Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Ihrer Spende.

Mein Erbe

Viele Menschen wünschen sich, mit ihrem Erbe über das eigene Leben hinaus zu wirken.

Sie können frei entscheiden, ob im Falle Ihres Todes die gesetzliche Erbfolge eintritt oder ob jemand anderes erbt. Dafür benötigen Sie ein Testament, das einige Anforderungen erfüllen muss. Mit diesem steht es Ihnen auch frei zu bestimmen, dass eine gemeinnützige Organisation wie die Pestalozzi-Stiftung Hamburg ganz oder teilweise bedacht wird. So werden Ihr Vermögen oder Ihre Immobilien dauerhaft einem sinnvollen Zweck zugeführt.

Ein Testament zu verfassen ist einfach und doch komplex – Sie sollten sich unabhängig beraten lassen. Hier geben wir Ihnen einige grundlegende Tipps zum Vererben.

Meine Wohnung

Sie haben für Ihr Eigentum viel gearbeitet und möchten es sinnvoll und in gute Hände weitergeben. Wir können mit einer Immobilie nachhaltig Wohnraum für bedürftige Kinder schaffen.

Sofern sich eine Immobilie nicht als Wohnraum für unsere Stiftung anbietet, kann sie vermietet werden. Die Mieterträge sichern die Zukunft bedürftiger Kinder langfristig und nachhaltig – dank Ihnen. Deshalb werden wir vererbte finanzielle Mittel ebenfalls für den Kauf von Liegenschaften verwenden oder mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung für die Schaffung und Stärkung von wichtigen Angeboten einsetzen.

Unsere Satzung gewährleistet, dass Ihr Erbe ausschließlich der sozialen Arbeit zugute kommt. Und – wir werden Ihre Immobilie nicht weiterveräußern. Ihre Wohnung ist für Hamburgs Kinder.

Möchten Sie die Pestalozzi-Stiftung
persönlich kennenlernen?

Vorstand Christian meldet sich persönlich!

Unser Vorstand Christian Violka spielt Schach. Und trinkt gerne Kaffee. Er kann sogar abwaschen! Die Corona-Situation macht alles ein bisschen anders und er kann Sie nicht persönlich besuchen – aber er ruft an. Wir melden uns auf Wunsch bei Ihnen für einen Termin.

Bestellen Sie kostenlos mehr Informationen über unsere Stiftung per Post
Das Formular wird zugestellt …
Vielen Dank für Ihre Interesse! Sie bekommen bald Post von uns.

Leider ist beim übermitteln des Formulars etwas schief gelaufen.
Bitte kontaktieren Sie uns direkt unter 040 639 014 – 0 oder versuchen Sie es später noch einmal.

Vielen Dank!